AfD BW | Kreisverband Esslingen

Rückblick: Parteiprominenz zu Gast in Leinfelden-Echterdingen

Rückblick: Parteiprominenz zu Gast

In Leinfelden-Echterdingen fand am 17. 11. in der Filderhalle erstmals eine Vortragsveranstaltung der AfD statt. Die Kreisverbände Bodensee, Esslingen, Rems-Murr und Reutlingen hatten das Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel und den FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky als Redner gewinnen können.
Vilimsky berichtete über den langjährigen und mühseligen Aufstieg unserer österreichischen Schwesterpartei FPÖ, die von den etablierten Parteien und den Massenmedien ebenso wie hierzulande die AfD verteufelt wurde, sich inzwischen aber allen Widerständen zum Trotz zur stärksten Partei der Alpenrepublik entwickelt hat.
Weidel, die wenige Tage später auf dem Landesparteitag zur Spitzenkandidatin der AfD-Baden-Württemberg für die kommende Bundestagswahl gekürt wurde, wies eindringlich auf die Ungeheuerlichkeiten der heutigen Bundespolitik hin: Zum Schaden der Bevölkerung werden schamlos bestehende Gesetze und Regelungen missachtet. Ihre konkreten Verbesserungsvorschläge waren durchdacht und überzeugend.
Die etwa 200 Parteimitglieder in dem vollbesetzten Nebensaal bedankten sich bei beiden Politikern mit stehendem Applaus.

Weitere Beiträge